LUPEH… Der LupinenTEMPEH

Tempeh stammt ursprünglich aus Indonesien. Das Nahrungsmittel besteht aus weich gekochten Sojabohnen oder bei uns auch aus ganzen Lupinensamen, die mit dem Edelschimmel Rhizopus fermentieren. Durch die Fermentierung bildet sich ein fester Laib und die Hülsenfrüchte können besser verdaut werden. Weil Tempeh aus der ganzen Bohne hergestellt wird, enthält das Produkt viele gesunde Ballaststoffe, Vitamine und einen hohen Eiweißanteil. Tempeh kann ähnlich wie Tofu eingesetzt werden. In der Pfanne scharf angebraten und mit „alberts LupinenSAUCE“ abgelöscht, wird Tempeh besonders Schmackhaft.

NÄHRWERTE  pro 100 g 
Brennwert604 kJ / 144 kcal
Fett4,8 g
davon gesätt. Fettsrn.  0,7 g
Kohlenhydrate  3,5 g
davon Zucker  0,5 g
Ballaststoffe  10,6 g
Eiweiß16,5 g
Salz0,1 g

ZUTATEN

Süßlupinensamen*  gekocht (99%), Apfelessig*.
Fermentiert mit Rhizopus-Kultur 

Ballaststoffreich und kochsalzarm.

*= aus kontrolliert biologischem Anbau DE-ÖKO-001

…lecker Rezept >

…bestellen bei alles-vegetarisch.de >