willkommen

>>AKTUELL<<

NEU >>> VeganeVRIKADELLE <<< NEU

Heute gibt es einen Grund zum Feiern! Denn unsere neue VeganeVRIKADELLE ist ab sofort im Handel! Sie ist natürlich vegan, bio, eiweißhaltig und aus unseren heimischen Lupinen. Sie können die VRIKADELLE in Ihrem Lieblingsbiomarkt und im Onlineshop erwerben bzw. bestellen. Sie eignet sich perfekt als Bratling zu herzhaften Gerichten, als Eiweißbombe (27g!) zwischen zwei Brötchenhälften „auf die Kralle“ oder in einem frischen Salat gewürfelt als Topping. Schauen Sie gern auf der Produktseite vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den unschlagbaren Nährwerten und unserem Rezeptvorschlag. Natürlich ohne Hefeextrakt und Palmöl.

8 NEUE Produkte – online beziehbar

In unserem Betrieb geht es stets voran. 2020 haben wir neben der VRIKADELLE, 8 neue Produkte an den Start gebracht. Zuerst zu erwähnen ist unser neues LupinenVEVAPCICI, das Ihnen eine ganz neue Würze und noch mehr Vielfalt in der Küche bietet. Rezept >>>hier<<<.
Und die Vielfalt nimmt kein Ende, denn es warten 7 neue TOFU-Kreationen auf Sie u.a. Toskana, Curry, Süß-Sauer, Geräuchert und Nuss.
Alle neuen Produkte finden sie hier im >>> Onlineshop <<<< oder Ihrem Markt des Vertrauens. Probieren Sie jetzt!

Alberts würzt jetzt mit LupinenSAUCE!!

Unsere einzigartige Innovation alberts LupinenSAUCE!
>>bestellen Sie direkt hier << oder erwerben Sie sie in einem Ihrer gut sortierten Biomärkten.
Wie ist die LupinenSAUCE zu verwenden? Finden Sie es mit diesem Bologneserezept oder Sushi-Erlebnis heraus.
Was macht die LupinenSAUCE so besonders?
Sie ist die einzige in Deutschland hergestellte Würzsauce aus deutschen Öko-Lupinen und DIE Alternative zu Sojasauce.
Die ganzen Lupinensamen werden zusammen mit Wasser und Salz auf natürliche Weise fermentiert. Daraus entsteht unsere LupinenSAUCE.
Der gesamte Herstellungsprozess von der Fermentation über zur Abfüllung bis hin zur Etikettierung, findet in einem Kreislauf statt. Dieser schließt sich ohne Abfall zu produzieren, indem der Presskuchen der Lupinensamen als natürlicher Dünger wieder zurück auf die Lupinenfelder unserer Bauern gelangt.

Europäischen Bürgerinitiative – 1 Mio. Unterschriften für „Bienen und Bauern retten!“

Wir unterstützen durch unsere Mitgliedschaft in der enkeltauglichen Landwirtschaft die Bürgerinitiative Bienen und Bauern retten!
Doch das reicht noch nicht. Wir brauchen IHRE UNTERSTÜTZUNG! Die Initiative macht sich stark für ein europäisches synthetisches Pestizidverbot bis 2035. Machen auch Sie sich für den Schutz der Biodiversität stark und informieren Sie sich hier >>> Bienen und Bauern retten!

Ackergifte? – Nein Danke! 

Wir sind seit der ersten Stunde Förderpartner des Bündnisses für eine enkeltaugliche Landwirtschaft.
Gemeinsam setzen wir uns für den Erhalt der Bodengesundheit,
eine intakte Tier- und Pflanzenwelt, saubere Atemluft und
die Versorgung der Menschen mit giftfreier Nahrung ein.
Weitere Informationen und wie Sie aktiv werden können,
finden sie hier unter folgendem Link: http://enkeltauglich.bio/

 

Wir und Kernkraft? Ja, bitte!

Wir packen die Wortbedeutung am Schopfe und unterstützen mit der Kraft unserer Lupinenkerne die neue Initiative von denn’s Biomarkt und der BioMarkt Verbundgruppe für genetische Vielfalt. Diese verfolgt das Ziel des Anbaus von nachbaufähigem Saatgut sowie eine gentechnikfreie Züchtung.
Warum finden wir diese Initiative unterstützenswert? Weil bereits 94% des weltweiten Saatguts unwiederbringlich verschwunden sind, was dramatisch ist. Wir sind für die Weiterentwicklung, Bewahrung und natürliche Züchtung der übrig gebliebenen 6% und sagen #kernkraftjabitte – „Denn wir essen, was wir säen!“
Weitere Infos finden Sie hier >> https://www.kernkraft-ja-bitte.de/

EcoVeg Siegel – Nachhaltigkeitsziele 2030
Seit letztem Jahr sind wir stolze Träger des ersten unabhängig kontrollierten Gütesiegels für vegane Lebensmittel in Bio-Qualität. Das bedeutet, wir setzen uns europaweit gemeinsam mit EcoVeg für weniger Welthunger, mehr Gesundheit, sauberes Wasser, nachhaltigen Konsum & Produktion und die Sicherung von Artenvielfalt ein. Dadurch tragen wir zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele der UN bei. Wie genau können Sie >>hier<< einsehen.

schau mal rein!